Einführung in die Bitcoin Trader-Software

Einführung in die Bitcoin Trader-Software

Der Kryptomarkt ist sehr volatil, so dass es etwas schwierig sein kann, mehr Investoren davon zu überzeugen, an Bord zu kommen, insbesondere wenn sie nur sehr wenig Erfahrung mit dem Markt haben. Der beste Weg, um Menschen zu ermutigen, vom Krypto-Handel zu profitieren, besteht darin, ihnen Komfort zu versprechen, auch wenn Sie keinen konstanten Gewinn garantieren können. Anleger fühlen sich wohl, wenn ihnen mehr Gewinne als Verluste zugesichert werden, auch wenn sie keine 100% ige Sicherheit erhalten. Es gibt immer ein Risiko, wenn es um den Handel geht, aber wenn mehr Gewinne in Sicht sind, kann fast jeder ermutigt werden, dieses Risiko einzugehen.

Es wurden automatisierte Krypto-Handelssysteme entwickelt, um mehr Gewinne aus dem Krypto-Handel zu erzielen. Daher können diese Handelssysteme wie Bitcoin Trader jede Art von Kryptohandel erfüllen, auch solche ohne Erfahrung. Wenn Sie überlegen, mit Bitcoin Trader Risiken einzugehen, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist dies der richtige Leitfaden für Sie. Hier ist ein kurzer Überblick über das Handelssystem Bitcoin Trader!

Vor- und Nachteile von Bitcoin Trader

Vorteile

  • Einfache Registrierung
  • Mobile App für Android
  • Seitensicherheit
  • Einfache Site-Navigation
  • Demo-Handelsoption
  • Gute Kundenbetreuung

Nachteile

  • Die mobile App ist nur für Android verfügbar
  • Provisionsgebühren
  • konkrete Informationen zu den Entwicklern
  • Keine Wahl der Makler

Über Bitcoin Trader

Die Website Bitcoin Trader allein sagt nichts über den Entwickler des Handelssystems aus. Daher muss man sich auf Informationen aus anderen Quellen verlassen, die besagen, dass ein Mann namens Gary Roberts der mögliche Eigentümer und Entwickler des Handelssystems ist. Diese Software wurde um 2016/2017 populär. Dieselben Quellen, die den Namen des Entwicklers angeben, besagten jedoch auch, dass das Handelssystem etwa zwei Jahre vor seiner Popularität entwickelt wurde. Wir können also daraus schließen, dass es um 2014 oder 2015 entwickelt wurde.

Bitcoin Trader berechnet Anlegern keine versteckten Gebühren für die Nutzung der Software. Es gibt jedoch eine Provision von 2% auf Ihre Gewinne. Dies ist für die meisten Menschen keine wirkliche Abschreckung, da es eine tägliche Rendite von 60% verspricht. Dies, zusätzlich zu der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit dieses Handelssystems, stellt sicher, dass jeder die Chance hat, mit Bitcoin Trader eine Menge Geld zu verdienen.

Wie funktioniert der Bitcoin Trader?

Die künstliche Intelligenz (KI) Bitcoin Trader wurde entwickelt, um für alle Arten von Händlern nützlich zu sein, einschließlich derer, die kaum wissen, was sie tun. Während des automatisierten Handels organisiert die KI die Transaktionen im Auftrag des Anlegers. Der Broker führt diese Transaktion dann aus. Auf diese Weise müssen Anleger nicht mit dem Kryptomarkt Schritt halten, um Preisänderungen zu bemerken.

Auf Bitcoin Trader erhalten Anleger verschiedene Altcoin-Optionen zum Handeln. Einige dieser Altcoins umfassen Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Tron, Bitcoin Cash, Ripple, Monero, Dash und EOS. Ein Investor kann jede dieser Altcoins rund um die Uhr handeln. Selbst wenn sie zu jeder Tageszeit mit anderen Dingen beschäftigt sind, kann die Software den Job übernehmen.

Es gibt eine Bitcoin Trader mobile App für Android-Geräte. Sie können entweder selbst im Google Play Store suchen oder einfach auf den Weiterleitungslink unten auf der Startseite der Bitcoin Trader-Website klicken. Keine anderen App Stores anderer Betriebssysteme verfügen über die mobile App, aber ihre Browser unterstützen die Website. Die Website kann einfach navigiert werden und ist in verschiedenen Regionen auf der ganzen Welt verfügbar, sofern sie den Handel mit CFD und schnelllebigen Derivaten ermöglicht. Wenn Ihr Land diese nicht zulässt, können Sie ein VPN verwenden.

Es gibt eine Bitcoin Trader mobile App für Android-Geräte. Sie können entweder selbst im Google Play Store suchen oder einfach auf den Weiterleitungslink unten auf der Startseite der Bitcoin Trader-Website klicken. Keine anderen App Stores anderer Betriebssysteme verfügen über die mobile App, aber ihre Browser unterstützen die Website. Die Website kann einfach navigiert werden und ist in verschiedenen Regionen auf der ganzen Welt verfügbar, sofern sie den Handel mit CFD und schnelllebigen Derivaten ermöglicht. Wenn Ihr Land diese nicht zulässt, können Sie ein VPN verwenden.

So werden Sie ein Bitcoin Trader-Investor

Sie müssen den Registrierungsprozess durchlaufen, oder Sie versuchen zum ersten Mal, Bitcoin Trader zu verwenden. Dieser Vorgang ist normalerweise einfach und schnell, solange Sie die richtigen Bedingungen haben. Hier ist der gesamte Prozess:

Anmeldung

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer in die dafür vorgesehenen Felder des Registrierungsformulars ein. Dieses Formular befindet sich normalerweise auf der Homepage der Website Bitcoin Trader.

Überprüfung

Dieser Vorgang wird mit den von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen durchgeführt. Das heißt, Bitcoin Trader wird Sie über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer erreichen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Ihre Kontaktinformationen und Ihre Identität legitim sind. Dies ist eine wichtige Sicherheitsmaßnahme für dieses Handelssystem.

Wenn die Überprüfung erfolgreich ist, erhalten Sie Ihr Konto. Sie erhalten auch einen automatisch zugewiesenen Broker. Während Sie Ihren Broker nicht auswählen können, können Sie sich darauf verlassen, dass alle Bitcoin Trader-Broker professionell und legitim sind.

Anzahlung

Als neuer Investor benötigen Sie mindestens 250 USD für Ihre erste Einzahlung. Sie können weitere hinzufügen, wenn Sie möchten, und Sie können dies tun, bevor oder nachdem Sie den Demo-Handel ausprobiert haben.

Demo-Handel

Dies ist ein Angebot der Bitcoin Trader-Erfahrung, ohne das Risiko einer echten Live-Handelssitzung einzugehen. Sie können die Software in Aktion sehen und mit erfundenen Werten handeln, um einen erfundenen Gewinn zu erzielen. Es ist ihre Art, Ihnen zu zeigen, dass der Bot tatsächlich funktioniert.

Live-Handel

Ob dieses Teil manuell oder automatisch ist, liegt ganz bei Ihnen. Sie können entweder darauf vertrauen, dass die KI Sie profitiert, oder Sie können versuchen, selbst Gewinne zu erzielen. Wenn Sie nach der ersten Sitzung mehr mit Bitcoin Trader handeln möchten, müssen Sie sich jedes Mal erneut anmelden.

Abhebungen

Wann immer Sie eine profitable Handelssitzung abschließen, warten Ihre Einnahmen darauf, dass Sie sie abheben. Senden Sie einfach eine Auszahlungsanfrage, die in 24 bis 48 Stunden bearbeitet wird.

Die Ein- oder Auszahlungsoptionen reichen von Kredit- / Debitkarten wie Visa / MasterCard bis zu einigen Online-Zahlungsplattformen wie Skrill. Die eWallets / Zahlungsplattformen, die Sie erhalten, hängen von Ihrem Standort ab. Bitcoin Trader unterstützt PayPal nicht.

Die Ein- oder Auszahlungsoptionen reichen von Kredit- / Debitkarten wie Visa / MasterCard bis zu einigen Online-Zahlungsplattformen wie Skrill. Die eWallets / Zahlungsplattformen, die Sie erhalten, hängen von Ihrem Standort ab. Bitcoin Trader unterstützt PayPal nicht.

Fazit

Bitcoin Trader leistet gute Arbeit und regt Investoren dazu an, ihre Gelder mit Gewinn zu riskieren. Das Handelssystem leistet aufgrund seiner vielen Besonderheiten hervorragende Arbeit. Wenn Sie einer dieser Investoren sind, die es begeistert hat, treten Sie jetzt Bitcoin Trader bei!